Neueste Themen
» x-Hack hack you
Stadtgeschichte EmptyMo Aug 01, 2011 11:08 pm von Gast

» tttttttttttttttttttt
Stadtgeschichte EmptyDi Dez 07, 2010 8:45 pm von Stadtrat

» Vampir und Werwolf RPG
Stadtgeschichte EmptyMo Okt 04, 2010 7:22 pm von Mitchie Hathaway

» Worterfindung
Stadtgeschichte EmptyDi Sep 28, 2010 7:05 am von Elphaba Thropp

» Avery, mein Zwillingsbruder
Stadtgeschichte EmptyMo Sep 27, 2010 7:07 pm von Sweeny Mane

» Salas Bildergalerie
Stadtgeschichte EmptyMo Sep 27, 2010 11:30 am von Salamandria Blestem

» Wusstest ihr....
Stadtgeschichte EmptyMo Sep 27, 2010 6:27 am von Elphaba Thropp

» Die Chipmunks....
Stadtgeschichte EmptySo Sep 26, 2010 10:47 pm von Salamandria Blestem

» Zeittafel
Stadtgeschichte EmptySo Sep 26, 2010 8:48 pm von Stadtrat

» Elphabas große Liebe
Stadtgeschichte EmptySo Sep 26, 2010 8:37 pm von Elphaba Thropp


Stadtgeschichte

Nach unten

Stadtgeschichte Empty Stadtgeschichte

Beitrag  Stadtrat am Fr Sep 24, 2010 10:16 am

Nightingale wurde 2025, nur 2 Jahre nach dem großen Krieg, erbaut. Die Gründer waren Salamandria Blestem, Michael Winchester, Eleonora Raven, Lysanne de la Fleur, Norris Wendekin, Steven Grey und Alistair Hudginton.
Als unzählige Menschen den Krieg gegen die Wesen begonnen hatten, lernten sich diese sieben kennen und schlossen sich nach dem Krieg zusammen, um eine Stadt zu errichten, die mehr sein sollte als einfach nur ein Ort zum leben.
Trotz des Hasses mancher Wesen aufeinander, schafften sie es innerhalb von wenigen Jahren, eine freie unabhängige Stadt zu schaffen. Nightingale ist eine der wenigen Städte, die Menschen aufnimmt, wenn auch nur in einem bestimmten Stadtteil. Dadurch, dass Nightingale auf keiner Karte zu finden ist, bleibt das Stadtleben relativ ruhig. Von victorianischen Häusern, alten Fachwerken bis hin zu schicken Neubausiedlungen, ist für jeden ein Plätzchen vorhanden. Jedoch sollte sich jeder an die Regeln halten, da der Bürgermeister von Nightingale ein eher unliebsamer Zeitgenosse ist.
Salamandria Blestem ist das einzige Gründungsmitglied, das immer noch in Nightingale lebt. Manche Nachfahren der Mitbegründer leben noch heute hier. Die Nachtwache ist ebenso wichtig wie das Schokoladengeschäft. Das Geschäft Magic Chocolate ist im Umkreis von einigen hundert Meilen das einzige Süßwarengeschäft, was bei den Kindern in Nightingale zu höchster Freude führt, die Eltern jedoch in den Wahnsinn treibt.
Ab und zu halten sich gewisse Bewohner nicht an die Regeln und verschwinden spurlos. Der Bürgermeister würde nie zugeben, dass etwas in Nightingale nicht stimmt. Jedoch geht unter den Bewohnern das Gerücht um, dass sich Spione unter die Einwohner gemischt haben um Nightingale zu zerschlagen.
Bis jetzt sind jedoch keine dieser Gerüchte bestätigt worde.
Stadtrat
Stadtrat
Admin

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 23.09.10
Ort : Nightingale

http://nightingale.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten